Senioren

Senioren leiden nicht selten an Eisenmangel. Die einen sind am Vereinsamen und essen weniger, andere haben ein schlechtes Gebiss und bei weiteren liegt (wenn auch sehr selten) eine pathologische Ursache vor wie beispielsweise eine nicht von Auge sichtbare Sickerblutung aus dem Magendarmtrakt.

Im Lehrbuch steht, dass Senioren ein Ferritinwert von 4 genüge. Es handelt sich um einen groben Irrtum. Auch Senioren haben meistens dann keine Eisenmangelsymptome, wenn ihr Ferritinwert über 100 ng/ml liegt.

Senioren