Schulnoten

Schulnoten korrelieren oft mit dem Eisengehalt des Körpers. Insbesondere die Mathe-Noten können in den Keller purzeln, wenn Eisen fehlt. Kinder mit Eisenmangel können nicht nur an einem ADS leiden (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom oder – einfach ausgedrückt – an Konzentrationsstörungen), sondern auch an weiteren typischen Eisenmangelsymptomen wie beispielsweise Erschöpfung, Lustlosigkeit, Reizbarkeit, Kopfschmerzen oder Schlafstörungen. Wen wundert’s dass die Noten abnehmen.

Das primiäre Ziel von SIHO ist es nicht, die Schulnoten zu verbessern, sondern den Gesundheitszustand der Eisenmangelkindert. Sobald sie gesund sind, steigen die Schulnoten in der Regel „automatisch“ an.

Schulnoten